Predigern

Spiritualität

In der Predigerkirche rhythmisieren Gottesdienste und Feiern den Tag, das Jahr und die Lebenszeit. Sie schaffen vielfältigen Zugang zu spirituellem Handeln und Erleben.

Gottesdienste und Feiern nehmen die Tagzeitengebete der Predigerbrüder von damals auf und interpretieren diese neu für die heutige Zeit. Sie verhelfen dem Tag, dem Jahr und der individuellen Lebenszeit zu ihrem Rhythmus. Es gibt in der Predigerkirche nicht nur den Sonntagsgottesdienst, sondern auch das werktägliche Mittagsgebet, die Meditationsfeier am frühen Morgen, die musikalische Freitagsvesper, Gottesdienste zum Kirchenjahr und jahreszeitliche Ritualfeiern.