Predigern

Herzlich Willkommen

Die Predigerkirche, von ihrer Lage her die "Niederdorfkirche", ist heute evangelisch reformiert. Seit dem Mittelalter, als die Dominikaner (Predigerbrüder) das Spital der Stadt seelsorgerlich betreuten, gehört die religiöse Offenheit und ökumenische Zusammenarbeit zur Tradition der Predigerkirche.

In der Predigerkirche rhythmisieren Gottesdienste und Feiern den Tag, das Jahr und die Lebenszeit. Sie schaffen vielfältigen Zugang zu spirituellem Handeln und Erleben.

Sie pflegt eine Gastfreundschaft, die weder nach dem Glauben noch nach der Herkunft fragt. Die Predigerkirche steht allen offen die Stille, Einkehr, Begleitung oder Heimat suchen.

Öffnungszeiten der Kirche

Mo                                            12-18 Uhr
Di - So                                      10-18 Uhr
Winter:                                      So bis     17 Uhr

Leute auf Bank

Stilles Zürich

Veranstaltungswoche STILLES ZÜRICH, 23.‒30. Juni 2019
Stadt und Stille – geht zusammen

Vom 23. bis 30. Juni 2019 werden in Zürich über 60 kostenlose öffentliche Veranstaltungen zum Thema Stille angeboten, unter anderem Spaziergänge, Meditations- und Bewegungsangebote, Klangerlebnisse und Filme.

Die Veranstaltungswoche wird organisiert vom gemeinnützigen Verein Stilles Zürich. Er möchte damit positive Impulse für die Besucherinnen und Besucher und für die Stadt setzen. Initiiert wurde das Projekt, das zweijährlich stattfinden soll, im Jahr 2017 von der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

Programm und Informationen: www.stilles-zuerich.ch