«Blumen – und ein paar andere Aquarelle» Diakonisse Hadwig Vogel

Freitag, 6. September 2019, 18:30 – Donnerstag, 3. Oktober 2019, 17:00, Balgrist

Thema

Ausstellung

Beschreibung

Offene Kirche für Kultur und Begegnung

Vor 17 Jahren beschloss die damalige Kirchenpflege die hintersten Stuhlreihen aus der Kirche zu entfernen, um das Verhältnis zwischen leeren und besetzten Stühlen etwas zu Gunsten der Gottesdienstbesuchenden zu verschieben und um diese zu animieren, näher zusammenzurücken.

Mit der Frage, wie der nun entstandene freie Raum sinnvoll genutzt werden könnte, beschäftigte sich die dafür eingesetzte Gestaltungskommission.

Als Antwort wurde das Projekt «Offene Kirche für Kultur und Begegnung» lanciert: Künstlerinnen und Künstler aus dem Balgristquartier sollten dreimal jährlich Gelegenheit erhalten, im hinteren Kirchenraum ihre Werke auszustellen.

Was als Projekt begann, gehört mittlerweile zum festen Bestandteil in der Jahresagenda der Kirche Balgrist. Mittlerweile hat sich das künstlerische «Einzugsgebiet» etwas erweitert.

An den Vernissagen werden die Künstlerinnen und Künstler vorgestellt. Jedes Mal ist es überraschend, beeindruckend und enorm berührend, Menschen erleben zu dürfen, die sich bildnerisch-gestalterisch auszudrücken vermögen.


«Blumen – und ein paar andere Aquarelle»

Diakonisse Hadwig Vogel

Vernissage:
Donnerstag, 5. September, 18.30 Uhr

Mitwirkung: Zithergruppe Neumünster

Ausstellung:
Freitag, 6. September – Donnerstag, 3. Oktober

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag, 11.00 – 12.00 Uhr

Am 10., 12., 17., 19. und 24. September von 14.00 – 17.00 Uhr ist Schwester Hadwig Vogel jeweils persönlich anwesend.

Kirche Balgrist, Lenggstr. 75, 8008 Zürich

Tram 11 oder Forchbahn bis Haltestelle «Balgrist»

Veranstaltungsort

Kirche Balgrist