"Balance zwischen Arbeit und Freizeit" Marie-Paule Moureau

Freitag, 14. Juni 2019, 10:00 – Freitag, 12. Juli 2019, 17:00, Balgrist

Thema

Offene Kirche für Kultur und Begegnung

Beschreibung

Balance zwischen Arbeit und Freizeit

Herzlich lade ich Sie zu meiner ersten Ausstellung in der Kirche Balgrist ein. Ich arbeite als Sekundarlehrerin in der Stadt Zürich. Während den Schulferien kann ich meinen Hobbies nachgehen, dem Reisen und der Fotografie. Wieder Zuhause fliessen einzelne Eindrücke in meine Bilder ein. Die Malerei ist ein ruhiger Ausgleich für meinen oftmals lauten und hektischen Alltag. Ich probiere immer wieder verschiedene Medien aus. Die meisten Bilder sind mit Acryl- oder Ölfarben gemalt. Obwohl mich beim Reisen die verschiedenen Kulturen und die verschieden Baustile interessieren, sind die Themen meiner Bilder mehrheitlich Natur bezogen.

Seit meiner Jugend hat mich die japanische Kultur fasziniert. Diese Leidenschaft ist in den Mobiles aus verschiedenen Origamifiguren sichtbar.

Da ich bereits über 10 Jahre unterrichte und fast genau so lange zur Entspannung male, entstanden im Verlauf dieser Zeitspanne einige Bilder.

Eine Auswahl meines Schaffens kann ich nun in der Kirche Balgrist zeigen. Während der Vernissage wird uns das Duo „Lullabies for Lovers“ musikalisch begleiten.

Ich freue mich bekannte und neue Gesichter an der Vernissage begrüssen zu dürfen.

Vernissage:
Donnerstag, 13. Juni, 18.30 Uhr

«Lullabies for Lovers»: Mirjana Markovic, Aaron Wegmann

Ausstellung:
Freitag, 14. Juni bis Freitag, 12. Juli

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 11.00 – 12.00 Uhr



Kirche Balgrist, Lenggstr. 75, 8008 Zürich
Tram 11 oder Forchbahn bis Haltestelle «Balgrist»

Veranstaltungsort

Kirche Balgrist