Kann die Schnecke fliegen?

Freitag, 15. März 2019, 18:00 – Dienstag, 9. April 2019, 17:00, Balgrist

Thema

Ausstellung

Beschreibung

Kann die Schnecke
fliegen?
Roland Gisler, Sozialdiakon, Balgrist | Hinter
einfachsten Fragen lauern oft grösste Abgründe.
Kann die Schnecke fliegen? Wie geht es weiter?
Bin ich schon angekommen? War es das?
Endlich?
Der 1962 in Basel geborene, in Zürich aufgewachsene
und seit 1988 in Berlin lebende Schweizer
Künstler Martin Städeli beschäftigt sich in seiner
Ausstellung «Kann die Schnecke fliegen?» mit
spannenden Fragen. Dabei wechseln seine aus
einfachen Materialien hergestellten Installationen
mühelos zwischen den verschiedensten Medien
und bedienen sich nicht zuletzt trotz oder eben
gerade wegen der Grösse oder Gewichtigkeit der
Fragen eines feinen Humors. Die Arbeiten bewegen
sich oft an der schwierig zu definierenden Grenze
zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit,
Kargheit und Opulenz, Leichtigkeit und Schwere,
Geschwindigkeit und Langsamkeit, oben und
unten, Ewigkeit und Unendlichkeit, Auferstehung
und Transformation, Erschöpfung und Schöpfung,
Lösung und Erlösung.
KIRCHE BALGRIST
Ausstellung vom 15. März bis 9. April,
Montag bis Freitag 9.00 – 17.00 Uhr
Vernissage am Donnerstag, 14. März, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

Kirche Balgrist