Café Littéraire Frühling

Dienstag, 26. März 2019, 14:30 – 16:30, Höngg

Thema

Fremde Länder, ferne Welten

Beschreibung

Im letzten Café littéraire-Zyklus haben wir uns mit unserer Heimatstadt Zürich auseinandergesetzt. Jetzt zieht es uns in die Ferne, hin zu fremden Ländern und fernen Welten.

«Bücher lesen heisst, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne» (Jean Paul)
Kommen Sie mit uns in den hohen Norden, nach Island und nach Lappland. Oder nach Amerika auf den Spuren von Michelle Obama und in ein kleines Dorf in Colorado. In den Irak, zu den Kängurus in Australien, oder auf eine Reise durch Indien, Sizilien und Kanada. Die Vielfalt ist wiederum sehr gross und die Beschränkung auf wenige Bücher ist uns schwer gefallen. Wir freuen uns zusammen mit Ihnen auf Bücher-Reisen zu gehen!
 
Im Anschluss laden wir zu Kaffee, Tee und Gebäck ein.
 
Wir freuen uns auf anregende Gespräche und gute Begegnungen.
 
Das Vorbereitungsteam: Helga Beyer, Dora Gallizzi, Kathrin Hunziker, Alice Kaiser und Béatrice Pfister

Kulinarisches: Kuchen/Kaffee

Veranstaltungsort

Ref. Kirchgemeindehaus Höngg, Ackersteinstrasse 190, 8049 Zürich, Infohttp://kk10.ch/wir/gebaeude-und-raeume/kirchgemeindehaus-hoengg/

Mitwirkende

Das Vorbereitungsteam: Helga Beyer, Dora Gallizzi, Kathrin Hunziker, Alice Kaiser und Béatrice Pfister

Informationsdokumente

CafeLitt2019a_web.pdfhttp://www.verowa.ch/export/kk10/docs/events/037667/CafeLitt2019a_web.pdf

CafeLitt2019a_web.pdf