Orgeln Zürich

Orgelbau Genf Orgel Alte Kirche Seebach

Erbauer

Orgelbau Genf AG, 1218 Le Grand-Saconnex, Karte
Tel. 022 733 34 40, E-Mail, Fax: 022 733 35 44

Baubeginn

1963

Orgeltyp

Kirchen-Orgel

Verantwortliche Person

Orgelverantwortlicher Stefan Meyer, 8052 Zürich, Karte
Tel. 043 541 43 19, E-Mail

Standort

Ref. Alte Kirche Seebach, 8052 Zürich, Karte

Administration

Ref. KG Zürich Seebach, 8052 Zürich, Karte
Tel. 043 495 90 50, E-Mail, Fax: 043 495 90 51, Web

Standort Detail

Hinten links neben dem Eingang

Zugang zur Orgel

gut

Heizung Kirche

Bankheizung, keine Fensterheizungen

Einsatz

Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten, Abdankungen, Orgelproben.


Disposition-Querbild

Disposition

Hauptwerk (6 Register)
1

Principal
Rohrflöte
Octave
Koppelflöte
Nachthorn
Mixtur (4-5f)
1 1/3´

Brustwerk (4 Register)
2

Principal
Gedackt
Blockflöte
Cimbel (3f)
2/3´
Sesquialtera (2f)

Pedal (2 Register)

Subbass
16´
Rohrgedackt


Technischer-Querbild

Technischer Aufbau

Manuale

2

Tastenumfang

56

Pedalumfang

30

Register

13

Traktur

mechanisch, zweiarmig

Registermechanik

mechanisch

Balganlage

Windladenschwimmerbälge

Windladen

Schleifwindladen

Prospekt

modern-sachlich, asymmetrisch

Spieltisch

Im Gehäuse eingebaut mit Blick zur Orgel

Gehäuse

furniert.


Geschichte-Querbild

Geschichte

Entstehung

1963
Erbaut durch Orgelbau Genf AG.

Revisionen / Umbauten

1997
Orgelrevision durch Orgelbau Genf AG. Quelle: Archiv Stadtverband.

1981
Orgelrevision. Quelle: Archiv Stadtverband.