Orgeln Zürich

Metzler Orgel Matthäus Kirche

Erbauer

Metzler & Co. Orgelbau Dietikon, 8953 Dietikon, Karte
Vorgängerfirma der Metzler Orgelbau AG

Baubeginn

1950

Unterhalt

Metzler Orgelbau AG, 8953 Dietikon, Karte
Tel. 044 740 80 80, E-Mail, Fax: 044 740 80 66, Web

Verantwortliche Person

Orgelverantwortlicher Hans-Peter Gerber, 8057 Zürich, Karte
E-Mail

Standort

Ref. Matthäuskirche, 8057 Zürich, Karte

Administration

Ref. KG Zürich Matthäus, 8057 Zürich, Karte
Tel. 044 361 96 53, Web

Standort Detail

Auf der Empore

Zugang zur Orgel

über das Treppenhaus

Heizung Kirche

Radiatoren über Fernwärme

Einsatz

Gottesdienste, Orgelproben, Kausualien


Disposition-Querbild

Disposition

Hauptwerk (5 Register)
1

Principal
Rohrflöte
Nachthorn
Octave
Mixtur

Positiv (4 Register)
2

Gedackt
Principal
Waldflöte
Larigot
1 1/3´

Pedal (2 Register)

Subbass
16´
Bourdon


Technischer-Querbild

Technischer Aufbau

Manuale

2

Tastenumfang

56

Pedalumfang

30

Register

11

Traktur

mechanisch, zweiarmig

Registermechanik

mechanisch

Balganlage

Windladenschwimmerbälge

Windladen

mechanische Schleifwindladen

Prospekt

geschlossen, einteilig, symmetrisch, Freipfeifenprospekt.

Spieltisch

Im Gehäuse seitlich eingebaut, Blick zur Orgel

Spieltischbedienung

mit Fusstritten

Kopplungen

II-I, I-Ped., II-Ped.

Gehäuse

Fichte massiv, teilweise eingemauert, Heizkörper in der Orgel

Klang

Eher trockene Akustik.


Geschichte-Querbild

Geschichte

Entstehung

1950
Metzler Söhne Orgelbau

Revisionen / Umbauten

1993
Orgelrevision durch Metzler Orgelbau AG, ursprünglich CHF 38´000, die Windladensanierung wurde jedoch nicht ausgeführt, Einsparung CHF 8´000; Quelle: Beschluss VV, STVB)

1978
Orgelrevision durch Metzler Orgelbau AG, Betrag unbekannt. (Quelle Archiv Stadtverband)

Unterhalt

1950
Metzler Orgelbau AG